Kostenlose Reparaturanleitungen Kauf ohne Registrierung Zertifiziert durch Trusted Shops

Problemanalyse: Home Button funktioniert nicht mehr nach Reparatur des Komplett LCD

Home 10 10 Jul

Bei einem Samsung-Modell wurde das Komplett LCD ausgetauscht. Nach der Reparatur war das Smartphone komplett funktionstüchtig. Weder am Display selbst, noch an anderen Komponenten waren Einschränkungen der Bedienbarkeit oder Funktionalität erkennbar. Die Reparatur konnte also als Erfolg verbucht werden. Einige Wochen nach der Reparatur funktionierte der Home Button plötzlich nicht mehr. Zunächst erscheint es logisch diesen Defekt mit dem Austausch des LCD in Verbindung zu bringen. Aber Vorsicht mit zu schnellen Urteilen!


Problem-Analyse:

Wenn ein Komplett-Display ausgetauscht wird und direkt nach dem Wechsel alles einwandfrei funktioniert, dann wird es mit sehr großer Wahrscheinlichkeit auch weiterhin störungsfrei laufen, bis durch äußere Einflüsse der Kontakt unterbrochen wird.

 

Folgende Gründe können hierfür in Frage kommen:

  1. Der Stecker vom Verbindungsflexkabel des Home Button Moduls hat sich durch einen Sturz oder eine sonstige Erschütterung gelockert. Um dem entgegen zu wirken, ist es ratsam, direkt beim Austausch des Displays darauf zu achten, dass mögliche Hohlräume (z.B. entstanden durch Abnutzung) zusätzlich gepolstert werden (mit sog. Foam Pads). Darüber hinaus könnte die Lockerung des Steckers auch auf eine leichte Beschädigung bei früheren Öffnungsversuchen zurück zu führen sein. Eine solche Beschädigung muss nicht zwangsweise sofort zu einer Funktionsstörung führen. Erst wenn äußere Umstände den Defekt verstärken, kommt es (teilweise auch erst Wochen oder Monate nach der Beschädigung) zu einem Funktionsausfall.
  2. Der Stecker vom Verbindungsflexkabel des Home Button Moduls ist durch Feuchtigkeit korrodiert. Möglicherweise war er auch bereits vorher leicht korrodiert und im Laufe der Zeit hat sich der Effekt verstärkt und zu einer Funktionseinschränkung am Home Button geführt. In einigen Fällen hilft hier bereits eine Reinigung mit einer Bürste und Kontaktspray. Andernfalls müssen die Stecker-Kontakte nachgelötet oder der gesamte Stecker ausgetauscht werden.
  3. Das Verbindungsflexkabel vom Home Button Modul wurde durch einen Sturz oder das Eindringen von Flüssigkeit beschädigt.
  4. Die Elektronik-Komponenten des Home Button Moduls wurden durch Eindringen von Feuchtigkeit beschädigt.


Fazit:

Auf den ersten Blick liegt es nahe, einen auftretenden Defekt mit einer zuvor erfolgten Reparatur an genau diesem Bauteil in Verbindung zu bringen. Allerdings greift dieser Gedanke zu kurz, wenn – wie in diesem Fall – nach der Reparatur alles einwandfrei funktioniert hat. Oft sind Smartphones äußeren Einflüssen ausgesetzt, die auf den ersten Blick keinen Schaden anrichten. Wenn das Gerät bspw. nach einem Sturz auf den Teppich-Boden äußerlich keine Schäden aufweist und auch weiterhin ohne Einschränkungen funktioniert, heißt das noch lange nicht, dass es nicht innerlich einen Schaden davon getragen hat. Dieser könnte auch in der Folge noch zu Funktionseinschränkungen führen. Eine unsachgemäße Reparatur äußert sich hingegen in der Regel unmittelbar ohne zeitliche Verzögerung.

Das hier angeführte Beispiel bezieht sich zwar auf ein Samsung-Modell, die aufgezeigten Ursachen können aber auf alle Smartphone-Modelle angewendet werden, die ein Display mit Home Button Modul besitzen. Darüber hinaus können einige Hinweise, wie das Polstern von Zwischenräumen bei der Reparatur, natürlich auch verallgemeinert und auf sämtliche Reparaturen angewendet werden.

 

 

Schreibe einen Kommentar

BEWERTUNG:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
Menü schließen
Einkaufswagen Item Removed. Undo
  • No products in the cart.