Kostenlose Reparaturanleitungen Kauf ohne Registrierung Zertifiziert durch Trusted Shops

Ersatzteile testen, ohne sie fest im Gerät zu verbauen – Teil 1

Automatisch gespeicherter Entwurf 10 06 Nov

Der folgende Beitrag ist Teil unserer Reihe “Tipps & Tricks zum Einbau von Handy Ersatzteilen”, in der wir verschiedene Themen behandeln. Während wir im ersten Video und dem dazugehörigen Blog-Beitrag verschiedene Tipps behandelt haben, um Schäden beim Einbau von Ersatzteilen zu vermeiden, zeigen wir dir in diesem Beitrag, wie du verschiedene Ersatzteile testen kannst, ohne sie fest im Gerät zu verbauen. Konkret geht es in diesem Teil um den Test folgender Ersatzteile:

  • Kamera
  • Annäherungssensor Flex
  • Home Button

In einem weiteren Video zeigen wir dir dann noch, wie du verschiedene Displays testest, ohne sie fest im Gerät zu verbauen.

Hier findest du die zwei anderen Beiträge unserer Reihe:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/7hfTH5me8Gw

Zu Beginn einer Reparatur sollte stets geprüft werden, ob das neue Ersatzteil auch wirklich funktioniert. Andernfalls könnte der gewünschte Erfolg am Ende ausbleiben und du musst von vorne beginnen. Das ist nicht nur ärgerlich, sondern kostet auch Zeit und Geld. Zeit – weil die Reparatur erneut durchgeführt und das Ersatzteil ggf. ausgetauscht werden muss und Geld – weil Ersatzteile i.d.R. nur reklamiert werden können, wenn die Funktionalität VOR dem Einbau getestet wurde. Andernfalls lässt sich nicht mehr nachweisen, ob der Defekt schon vor dem Einbau vorlag.

Deswegen zeigen wir dir jetzt anhand verschiedener Beispiele, wie du Ersatzteile einfach testen kannst, ohne sie fest im Gerät zu verbauen.

Test 1: iPhone 7 Plus – Kamera-Modul auf Funktionalität testen

  • Ausgangssituation: das iPhone 7 Plus wurde bereits zerlegt, um das Display zu wechseln und im Zuge dessen ein neues Kamera-Modul einzubauen:Ersatzteile testen, ohne sie fest im Gerät zu verbauen – Teil 1
  • Hierzu zunächst eine Schraube (Schlitz) von der Kamera-Abdeckung entfernen und die Abdeckunganschließend mit der Pinzette entnehmen:Ersatzteile testen, ohne sie fest im Gerät zu verbauen – Teil 1 1
  • Die zwei Connectoren des alten Kamera-Moduls mit Hilfe des Plektrums lösen:                                                                                                                             Ersatzteile testen, ohne sie fest im Gerät zu verbauen – Teil 1 2
  • Dann kann das Kamera-Modul vorsichtig mit dem Spatel herausgehebelt und entnommen werden:                                                                             Ersatzteile testen, ohne sie fest im Gerät zu verbauen – Teil 1 3
  • Anschließend die Connectoren des neuen Moduls auf der Platine anschließen und das Modul einsetzen:                                                                    Ersatzteile testen, ohne sie fest im Gerät zu verbauen – Teil 1 4
  • Je nachdem, wie weit du dein Gerät zerlegt hast, nun das LCD-Flexkabel und den Akku-Connector anschließen und das Display einschalten:Ersatzteile testen, ohne sie fest im Gerät zu verbauen – Teil 1 5
  • Im Menü die Kamera aufrufen und ausgiebig testen: Fokussieren, Zoomen, Fotos aufnehmen & Videos aufnehmen:                                                    Ersatzteile testen, ohne sie fest im Gerät zu verbauen – Teil 1 6
  • Anschließend das Display wieder ausschalten:                                                                                                                                                                                    Ersatzteile testen, ohne sie fest im Gerät zu verbauen – Teil 1 7
  • Nun je nach Testergebnis entweder das neue Kamera-Modul fest verbauen (Abdeckung anschrauben) oder das Modul wieder entfernen.

Test 2: iPhone 7 Plus – Annäherungssensor Flex auf Funktionalität testen

  • Ausgangssituation: das iPhone 7 Plus wurde bereits zerlegt, um das Display zu wechseln und im Zuge dessen eine neue Front-Kamera zu montieren:Ersatzteile testen, ohne sie fest im Gerät zu verbauen – Teil 1 8
  • Wie man eine neue Kamera auf Funktionalität testet, haben wir dir gerade im ersten Test gezeigt
  • Auf dem Front-Kamera-Modul befindet sich aber u.a. auch der Annäherungssensor, der ebenfalls getestet werden kann
  • Hierzu das Flex-Modul auf der Platine anschließen:                                                                                                                                                                         Ersatzteile testen, ohne sie fest im Gerät zu verbauen – Teil 1 9
  • Hinweis: Da das Front-Kamera-Modul nur provisorisch zum Testen angeschlossen wird, ragt die Kamera und Teile des Flex-Kabels über den Rand des Mittelcovers hinaus:Ersatzteile testen, ohne sie fest im Gerät zu verbauen – Teil 1 10
  • Das LCD-Flexkabel auf dem Mittelcover anschließen:                                                                                                                                                                    Ersatzteile testen, ohne sie fest im Gerät zu verbauen – Teil 1 11
  • Anschließend das Display vorsichtig auf dem Mittelcover ablegen und einschalten:                                                                                                                 Ersatzteile testen, ohne sie fest im Gerät zu verbauen – Teil 1 12
  • Den Menüpunkt „Sprachmemo“ auswählen und eine Sprachaufzeichnung starten:                                                                                                          Ersatzteile testen, ohne sie fest im Gerät zu verbauen – Teil 1 13
  • Tipp: Am besten lässt sich der Annäherungssensor testen, indem du den Teil des Flexkabels, auf dem der Sensor sitzt, nach außen richtest:         Ersatzteile testen, ohne sie fest im Gerät zu verbauen – Teil 1 14
  • Dann kannst du durch „Annäherung“ deiner flachen Hand die Funktionalität des Sensors testen
  • der Bildschirm sollte schwarz werden, sobald du dich dem Sensor mit der Hand annäherst, während eine Sprachaufzeichnung läuft:      Ersatzteile testen, ohne sie fest im Gerät zu verbauen – Teil 1 15
  • Hinweis: natürlich kannst du den Test des Annäherungssensors auch gleich mit einem ausgiebigen Test des Displays verbinden, sollte es sich um ein neues Display handeln
  • Anschließend das Display wieder ausschalten:                                                                                                                                                                                    Ersatzteile testen, ohne sie fest im Gerät zu verbauen – Teil 1 16
  • das Front-Kamera-Modul entfernen:                                                                                                                                                                                                 Ersatzteile testen, ohne sie fest im Gerät zu verbauen – Teil 1 17

Test 3: iPhone 8 – Home Button auf Funktionalität testen

  • Ausgangssituation: das iPhone 8 wurde bereits geöffnet, um das Display und den Home Buttonzu wechseln:                                                       Ersatzteile testen, ohne sie fest im Gerät zu verbauen – Teil 1 18
  • Nachdem das neue Display geprüft wurde, wurde der neue Home Button bereits montiert, sodass nun vor der endgültigen Montage des Displays noch getestet werden muss, ob dieser auch funktioniert
  • Hierzu das neue Display an das Mittelcover anhalten, um das LCD Flexkabel anschließen zu können:                                                                              Ersatzteile testen, ohne sie fest im Gerät zu verbauen – Teil 1 19
  • Das Home Button Flexkabel und den Akku-Connector ebenfalls anschließen, sofern der Akku-Connector im Zuge des Zerlegens entfernt wurde:Ersatzteile testen, ohne sie fest im Gerät zu verbauen – Teil 1 20
  • Anschließend das Display locker auf das Mittelcover auflegen und das Display einschalten:                                                                                                   Ersatzteile testen, ohne sie fest im Gerät zu verbauen – Teil 1 21
  • Die Funktionalität des Home Buttons und des Displays prüfen:                                                                                                                                                    Ersatzteile testen, ohne sie fest im Gerät zu verbauen – Teil 1 22
  • Das Display wieder ausschalten:                                                                                                                                                                                                             Ersatzteile testen, ohne sie fest im Gerät zu verbauen – Teil 1 23
  • Anschließend kann das Display fest montiert und das Gerät geschlossen werden

 

Die einzelnen Beispiele haben sicherlich deutlich gemacht, dass es absolut unumgägnlich ist, neue Ersatzteile VOR dem Einbau zu testen. Es wäre ärgerlich, wenn man erst nach dem Einbau einen Defekt feststellt und dann mühselig analysieren muss, ob dieser Defekt vom eingebauten Ersatzteilverursacht wird, oder eine andere Ursache hat. Und auch eine Reklamation ist dann nicht mehr möglich, da das Ersatzteil möglicherweise Einbau-Spuren aufweist und darüber hinaus auch nicht nachgewiesen werden kann, ob das Teil bereits vor dem Einbau defekt war, oder ob der Defekt durch den Einbau verursacht wurde.

Schreibe einen Kommentar

BEWERTUNG:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
Menü schließen
Einkaufswagen Item Removed. Undo
  • No products in the cart.