Kostenlose Reparaturanleitungen Kauf ohne Registrierung Zertifiziert durch Trusted Shops

Anleitung „LG K580 X-Cam selbst reparieren – Display & Akku wechseln“

Schau dir unser Video-Tutorial sowie die schriftliche Anleitung an, um das Display sowie den Akku deines LG K580 X-Cam selbst zu wechseln.

LG K580 X-Cam Display & Akku wechseln – Reparaturanleitung

Wir zeigen dir Schritt für Schritt, wie du das Display sowie den Akku deine LG K580 X-Cam selbst auswechselst. Solltest du ausschließlich den Akku wechseln wollen, dann sieh dir diese Anleitung an:

LG K580 X-Cam – Akku wechseln

Die größte Herausforderung bei dieser Reparatur besteht im Übertragen kleiner Bauteile vom alten Display auf das neue. Mit ersten Erfahrungen in der Smartphone-Reparatur sollte das aber gut machbar sein.

Wichtiger Hinweis

Anleitung „LG K580 X-Cam selbst reparieren – Akku wechseln“ 10

Schwierigkeitsgrad

1/5 Kinderleicht 2/5 Für Anfänger 3/5 Mit ersten Erfahrungen 4/5 Für Fortgeschrittene 5/5 Für Profis

Kinderleicht, lässt sich leicht aufschrauben (nicht verklebt). Geht schnell, fast kein Risiko. Auch für Anfänger zu öffnen / aufzuschrauben (gesteckt / leicht geklebt). Geringes Risiko, dass beim Öffnen etwas kaputt geht. Für Leute mit ersten Erfahrungen in der Smartphone-Reparatur gut machbar (teilweise verklebt, gepresst und verschraubt). Mittleres Risiko, dass beim Öffnen etwas kaputt geht. Für Fortgeschrittene (wenige Schrauben / stark verklebt). Erhöhtes Risiko, dass beim Öffnen etwas kaputt geht. Für Profis (stark geklebt / verschaltet / Improvisationstalent ist gefragt). Sehr großes Risiko, dass beim Öffnen etwas kaputt geht.

Schritte

Zeitaufwand

ca. 30-50 Minuten

(je nach Erfahrung)

Hinweis

Die Reparatur erfolgt auf eigene Verantwortung! Wir übernehmen keine Haftung für evtl. auftretende Schäden an deinem Gerät.

Nachfolgend haben wir eine Übersicht über alle benötigten Werkzeuge und Ersatzteile zusammengestellt. Alle Tools und Teile findest du in unserem REPEDIA Shop. Damit bist du bestens gerüstet für die Reparatur deines Smartphones!

Verwendetes Werkzeug

Benötigte Teile

Nicht alle aufgeführten Ersatzteile werden zwingend benötigt, wenn du das Display und / oder den Akku austauschen willst. Wir haben sie dennoch mit aufgeführt, da diese Teile im Verlauf der Reparatur sehr einfach gewechselt werden können.

Inhaltsverzeichnis

Akkudeckel entfernen

Akku entfernen

Komponenten von der alten Display-Einheit entfernen

Komponenten auf das neue Display übertragen

Akku einsetzen

Antennen anbringen

Gerät schließen

Sieh dir unser Reparatur-Video an

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hier beginnt die Anleitung

Akkudeckel entfernen

1.1.

Das Gerät ausschalten und den SIM-Karten-Tray entfernen

1.2.

Im Bereich der Ladebuchse beginnen den Akkudeckel mit Hilfe des Plektrums aufzuhebeln

Für diesen Schritt benötigst du:

Öffnungs-Werkzeug Plektrum Plastik 0.2-0.3mm

0,99 EUR

WEITERE INFORMATIONEN
Nicht vorrätig
1.3.

Einmal rundherum den Rand des Akkudeckels von der Display-Einheit lösen

Für diesen Schritt benötigst du:

Öffnungs-Werkzeug Plektrum Plastik 0.2-0.3mm

0,99 EUR

WEITERE INFORMATIONEN
Nicht vorrätig
1.4.

Achtung: in der Mitte ist der Akkudeckel leicht verklebt

1.5.

Den Akkudeckel in diesem Bereich leicht erwärmen und anschließend entfernen

Akku entfernen

2.1.

Zunächst muss die untere Antenne entfernt werden, um den darunter liegenden Akku-Connector lösen zu können

Für diesen Schritt benötigst du:

Öffnungs-Werkzeug Plastik Spatel

2,50 EUR

WEITERE INFORMATIONEN
2.2.

Hierzu zunächst 5 Schrauben (Kreuz) von der unteren Antenne entfernen

Für diesen Schritt benötigst du:

Präzision Schraubenzieher Magnetisch Phillips PH00 1.5×25 Kreuz

3,90 EUR

WEITERE INFORMATIONEN
Nicht vorrätig
2.3.

Die Antenne anschließend mit Hilfe des Spatels heraushebeln und entnehmen

Für diesen Schritt benötigst du:

Öffnungs-Werkzeug Plastik Spatel

2,50 EUR

WEITERE INFORMATIONEN
2.4.

Dann kann der Akku-Connector mit dem Spatel gelöst werden

Für diesen Schritt benötigst du:

Öffnungs-Werkzeug Plastik Spatel

2,50 EUR

WEITERE INFORMATIONEN
2.5.

Den Akku vorsichtig mit Hilfe von Spatel und Plektrum heraushebeln und entfernen

Für diesen Schritt benötigst du:

Öffnungs-Werkzeug Plektrum Plastik 0.2-0.3mm

0,99 EUR

WEITERE INFORMATIONEN
Nicht vorrätig

Öffnungs-Werkzeug Plastik Spatel

2,50 EUR

WEITERE INFORMATIONEN
2.6.

Bevor du das neue Display einbauen kannst, müssen zunächst einige Komponenten von der alten Display-Einheit entfernt werden, um sie auf die neue zu übertragen:

1) Antennen
2) Mainboard
3) Front-Kamera
4) Vibra Motor
5) Hörer-Modul
6) Audio-Buchse

Komponenten von der alten Display-Einheit entfernen

3.1.

Fünf Schrauben (Kreuz) von der oberen Antenne entfernen

Für diesen Schritt benötigst du:

Präzision Schraubenzieher Magnetisch Phillips PH00 1.5×25 Kreuz

3,90 EUR

WEITERE INFORMATIONEN
Nicht vorrätig
3.2.

Die Antenne mit Hilfe des Spatels heraushebeln und entfernen

Für diesen Schritt benötigst du:

Öffnungs-Werkzeug Plastik Spatel

2,50 EUR

WEITERE INFORMATIONEN
3.3.

Zwei Connectoren von der Platine lösen

Für diesen Schritt benötigst du:

Öffnungs-Werkzeug Plastik Spatel

2,50 EUR

WEITERE INFORMATIONEN
3.4.

Das Kamera-Modul vorsichtig mit dem Spatel lösen

Für diesen Schritt benötigst du:

Öffnungs-Werkzeug Plastik Spatel

2,50 EUR

WEITERE INFORMATIONEN
3.5.

Eine Schraube (Kreuz) von der Platine entfernen

Für diesen Schritt benötigst du:

Präzision Schraubenzieher Magnetisch Phillips PH00 1.5×25 Kreuz

3,90 EUR

WEITERE INFORMATIONEN
Nicht vorrätig
3.6.

Die gesamte Platine nach und nach mit Hilfe von Spatel und Plektrum heraushebeln und entnehmen

Für diesen Schritt benötigst du:

Öffnungs-Werkzeug Plektrum Plastik 0.2-0.3mm

0,99 EUR

WEITERE INFORMATIONEN
Nicht vorrätig

Öffnungs-Werkzeug Plastik Spatel

2,50 EUR

WEITERE INFORMATIONEN
3.7.

Die Front-Kamera vorsichtig lösen und entnehmen

Für diesen Schritt benötigst du:

Öffnungs-Werkzeug Plastik Spatel

2,50 EUR

WEITERE INFORMATIONEN
3.8.

Den Vibra-Motor leicht erwärmen und mit der Pinzette entnehmen

Für diesen Schritt benötigst du:

Metall Pinzette Gebogen Spitz Präzisions Werkzeug Smartphone Tablet Reparatur

5,50 EUR

WEITERE INFORMATIONEN
Nicht vorrätig
3.9.

Das Hörer-Modul ebenfalls leicht erwärmen und mit Hilfe der Pinzette lösen und entfernen

Für diesen Schritt benötigst du:

Metall Pinzette Gebogen Spitz Präzisions Werkzeug Smartphone Tablet Reparatur

5,50 EUR

WEITERE INFORMATIONEN
Nicht vorrätig
3.10.

Eine Schraube (Kreuz) von der Metall-Abdeckung der Audio-Buchse entfernen und die Abdeckung entnehmen

Für diesen Schritt benötigst du:

Präzision Schraubenzieher Magnetisch Phillips PH00 1.5×25 Kreuz

3,90 EUR

WEITERE INFORMATIONEN
Nicht vorrätig
3.11.

Anschließend die Audio-Buchse mit der Pinzette heraushebeln und entnehmen (ggf. leicht erwärmen)

Für diesen Schritt benötigst du:

Metall Pinzette Gebogen Spitz Präzisions Werkzeug Smartphone Tablet Reparatur

5,50 EUR

WEITERE INFORMATIONEN
Nicht vorrätig

Komponenten auf das neue Display übertragen

4.1.

Die Audio-Buchse einsetzen und vorsichtig mit dem Spatel festdrücken

Für diesen Schritt benötigst du:

LG K580 X-Cam – Display LCD Touchscreen + Rahmen Titan Silber

WEITERE INFORMATIONEN
Nicht vorrätig

Öffnungs-Werkzeug Plastik Spatel

2,50 EUR

WEITERE INFORMATIONEN
4.2.

Die Metall-Abdeckung der Audio-Buchse auflegen und mit einer Schraube (Kreuz) befestigen

Für diesen Schritt benötigst du:

Präzision Schraubenzieher Magnetisch Phillips PH00 1.5×25 Kreuz

3,90 EUR

WEITERE INFORMATIONEN
Nicht vorrätig
4.3.

Das Hörer-Modul einsetzen und mit dem Spatel vorsichtig festdrücken

Für diesen Schritt benötigst du:

Öffnungs-Werkzeug Plastik Spatel

2,50 EUR

WEITERE INFORMATIONEN
4.4.

Den Vibra-Motor einsetzen und festdrücken

4.5.

Die Front-Kamera einsetzen und festdrücken

4.6.

Die Platine einsetzen und festdrücken, bis sie vollständig eingerastet ist

4.7.

Eine Schraube (Kreuz) auf der Platine festziehen

Für diesen Schritt benötigst du:

Präzision Schraubenzieher Magnetisch Phillips PH00 1.5×25 Kreuz

3,90 EUR

WEITERE INFORMATIONEN
Nicht vorrätig

Akku einsetzen

5.1.

Hinweis: i.d.R. reicht die alte Klebe noch aus, um den Akku wieder zu fixieren. Alternativ kannst du auch doppelseitiges Universal-Klebeband verwenden.

Für diesen Schritt benötigst du:

Universal Doppel-Klebeband Rolle 30m x 0.8cm

6,50 EUR

WEITERE INFORMATIONEN
Nicht vorrätig
5.2.

Den Akku einsetzen und den Akku-Connector anschließen

Für diesen Schritt benötigst du:

LG K580 X-Cam – Akku Li-Ion-Polymer BL-T23 2520mAh

WEITERE INFORMATIONEN
Nicht vorrätig
5.3.

Das Display einschalten und auf Funktionalität prüfen

5.4.

Das Gerät wieder ausschalten

5.5.

Wenn alles funktioniert, kann der Akku nun festgedrückt werden

Antennen anbringen

6.1.

Die obere Antenne einsetzen und festdrücken

6.2.

Die Antenne mit 5 Schrauben (Kreuz) befestigen

Für diesen Schritt benötigst du:

Präzision Schraubenzieher Magnetisch Phillips PH00 1.5×25 Kreuz

3,90 EUR

WEITERE INFORMATIONEN
Nicht vorrätig
6.3.

Die untere Antenne einsetzen, festdrücken und ebenfalls mit 5 Schrauben (Kreuz) befestigen

Für diesen Schritt benötigst du:

Präzision Schraubenzieher Magnetisch Phillips PH00 1.5×25 Kreuz

3,90 EUR

WEITERE INFORMATIONEN
Nicht vorrätig

Gerät schließen

7.1.

Den Akkudeckel auflegen und von oben beginnend festdrücken

Für diesen Schritt benötigst du:

LG K580 X-Cam – Akkudeckel / Batterie Cover NFC Antenne Titan Silber

7,50 EUR

WEITERE INFORMATIONEN
7.2.

Einmal rundherum festdrücken, bis der Akkudeckel vollständig eingerastet ist

7.3.

Den SIM-Karten-Tray einsetzen

7.4.

Das Gerät einschalten und einen finalen Funktionstest durchführen

7.5.

Das Gerät wieder ausschalten

Damit ist es geschafft. Du hast nun hoffentlich ein vollständig funktionsfähiges Gerät vor dir zu liegen. Solltest du noch Fragen oder Anregungen zu unserer Anleitung haben, dann hinterlasse uns gerne einen Kommentar.

Verwendetes Werkzeug

Benötigte Teile

Nicht alle aufgeführten Ersatzteile werden zwingend benötigt, wenn du das Display und / oder den Akku austauschen willst. Wir haben sie dennoch mit aufgeführt, da diese Teile im Verlauf der Reparatur sehr einfach gewechselt werden können.

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Antworten

    LG X-Cam K580
    Vielen Dank für die Anleitung. Ich habe nach ihr nur den Akku gewechselt. Nicht nur der Gehäusedeckel ist mit der Batterie verklebt, der gesamte Akku ist auch von der Vorderseite mit doppelseitigem Tape verklebt. Ich habe den Akku vorsichtig ein kleines Stück mit dem Spatel angehoben und dann mit dem Fön warme/heiße Luft darunter geblasen. Es ist ein bisschen Geduld nötig aber dann löst sich der Akku, Stück für Stück. Beim Zusammenbau habe ich auf das doppeseitige Klebeband verzichtet.
    Der Batteriewechsel hat gut funktioniert. Ich empfehle Die Anleitung auf jeden Fall weiter.

    1. Antworten

      Hallo,

      es freut uns sehr zu hören, dass dir unsere Anleitung geholfen hat, deinen Akku erfolgreich zu wechseln. Vielen Dank, dass du deine Erfahrungen geteilt hast. Das hilft sicherlich auch anderen Nutzern weiter.

      Liebe Grüße vom Repedia-Team!

Schreibe einen Kommentar

BEWERTUNG:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
Menü schließen
Einkaufswagen Item Removed. Undo
  • No products in the cart.